Aktuelles

Förderverein FSG Fellbach

Der Förderverein des FSG ist ein wichtiges Mitglied unserer Schulgemeinschaft. Seit vielen Jahren unterstützt er Lehrer:innen und Schüler:innen bei unterschiedlichsten Aktionen, beispielsweise durch die Bewirtung bei Veranstaltungen oder die finanzielle Unterstützung von Projekten und Fahrten. Auch eine Einzelunterstützung finanziell benachteiligter Schüler:innen ist möglich.

Spende vom Verein ehemaliger Schüler des FSG Fellbach (VES)

Wir freuen uns sehr, bekannt geben zu dürfen, dass der Förderverein des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Fellbach eine großzügige Spende vom Verein ehemaliger Schüler des FSG Fellbach erhalten hat. 

Im Zuge der Auflösung des Vereins wurde beschlossen, einen Teil des Vereinsvermögens unserem Förderverein zukommen zu lassen.

Diese wertvolle Unterstützung ermöglicht es uns, weiterhin wichtige Projekte und Initiativen zu fördern, die unseren Schülern zugutekommen.

Frau Ingeborg Heeß, ehemalige Schülerin des FSG und Vorsitzende des Vereins ehemaliger Schüler (VES), kam persönlich am 26.04.2024 zum FSG und hat die Spende in Höhe von 1210 € überreicht – verbunden mit dem Wunsch, damit eine Förderung im musikalischen Bereich zu ermöglichen.

Wir möchten uns bei allen Mitgliedern des Vereins ehemaliger Schüler für diese großzügige Geste und ihre anhaltende Verbundenheit mit dem FSG Fellbach herzlich bedanken.

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung!

Daniel Rezanek

Vorsitzender des Fördervereins FSG Fellbach

Sommernachtsfest des FSG am 21.07.2023

Interessierte Familien sind herzlich zu einem Besuch unseres Info-Standes am SoNaFe eingeladen. Sie erhalten Informationsmaterial und wir beantworten gerne persönlich Ihre Fragen rund um den Förderverein des FSG.

Besuch der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Dachau

Am 10. Juli 2023 fand zum wiederholten Mal ein Besuch der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Dachau statt. Teilgenommen haben 117 Schüler:innen der J1 und der 9. Klassen sowie mehrere Lehrkräfte des Friedrich-Schiller-Gymnasiums.

Es war für alle Teilnehmenden sicher ein emotional sehr „fordernder“ Tag, an dem neben einer Fülle von geschichtlichen Informationen vor allem viele bewegende Einblicke in die schweren Schicksale der ehemaligen Lagerbewohner:innen vermittelt wurden.

Ein ganz herzlicher Dank an alle Lehrerinnen und Lehrer, die diese wichtige Veranstaltung begleitet und organisiert haben! Der Besuch trägt sicherlich in einer sehr anschaulichen Weise dazu bei, dass dieser besonders schwierige Teil der deutschen Geschichte auch künftig nicht in Vergessenheit gerät.

Wir freuen uns sehr, dass diese wertvolle Exkursion auch durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins ermöglicht werden konnte. 

Andreas Noack

Neuer Vereinsvorstand und Beirat gewählt – Mitgliederversammlung am 22.03.2023

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 22.03.2023 wurde ein neuer Vereinsvorstand und Beirat gewählt LINK VORSTAND

Der neu gewählte 1. Vorsitzende des Fördervereins Daniel Rezanek und Schulleiter    Dr. Ackermann dankten den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Kurt Schmauder (Vorsitz) und Kerstin Wünsche (Kassiererin) für ihr jahrelanges, großes Engagement für die Schülerschaft des FSG.

Zeitgleich wurde jetzt die seit 2016 geltende Vereinssatzung aktualisiert. Hierbei wurde auch der Vereinsname angepasst zu „Förderverein des Friedrich-Schiller-Gymnasiums e.V.“. Ein Eintrag ins Vereinsregister wird über das Notariat Fellbach beim Amtsgericht Stuttgart beantragt. 

Eine breitere Kommunikation und die verstärkte öffentliche Darstellung der Vereinstätigkeit bzw. des Vereinszwecks sollen dazu beitragen neue Mitglieder zu gewinnen, um auch in Zukunft  Einzelfälle und pädagogisch sinnvolle Projekte im erforderlichen Umfang finanziell unterstützen zu können. Auch zur Frage „wie beantrage ich eine Förderung“ wird der Verein Lehrer- und Elternschaft weiter gezielt informieren (Gesamtlehrerkonferenz, Homepage).  

Andreas Noack

"Ein Sommernachtstraum" am 06./07. Juli 2017 - wir sind dabei!

Die Theater-AG des FSG wagt sich dieses Jahr an eine der meistgespielten Komödien von William Shakespeare - das verdient Respekt! Und natürlich eine angemessene Verpflegung, auf dass sich das verzauberte Publikum (ja, Magie ist bei diesem Stück auch im Spiel) stärken möge.

Wir sind gespannt - seien Sie es auch und schauen Sie vorbei!

Vorstandssitzung am 27. März 2017

Etwas verspätet hat sich der Vorstand zur ersten Sitzung im neuen Jahr getroffen. Der Verein kann auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken - fast alle Anträge auf finanzielle Unterstützung, sei es von Schulklassen oder von einzelnen Schülern, konnten bewilligt werden.

Traditionell werden wir auch in diesem Jahr wieder einige schulische Veranstaltungen bewirten. Neben Musik à la Carte, was im Mai stattfinden wird, stehen noch zwei Theateraufführungen im Juli an, bei denen wir für das leibliche Wohl der Gäste sorgen werden. Hierzu später an dieser Stelle mehr.

Neben dem Gewohnten ist auch schon Neuland in Sicht: der Verein plant eine engere Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Elternbeirat, damit sich beide Organe zukünftig gemeinsam für die Schule und ihre Schüler einsetzen können. So sind wir zuversichtlich, dass auch 2017 ein erfolgreiches Jahr wird!

Musik à la Carte am 01.07.2016 - auch für uns ein voller Erfolg

Beim traditionellen Konzertmarathon Musik à la Carte galt es nicht nur, ein abwechslungsreiches musikalisches Programm darzubieten, sondern auch Hunger und Durst hunderter Gäste zu stillen. Der Verein war mit kühlen Getränken, süßen und herzhaften Snacks sowie zahlreichen fleißigen Helfern bestens gerüstet.

Und es hat sich gelohnt: nicht zuletzt dank des sommerlichen Wetters blieben am Ende nur leere Kühlschränke - und volle Kassen. Damit können wieder verschiedenste Projekte von Schule und SchülerInnen finanziert werden.

Veranstaltungen im Juni und Juli 2016 - wir sind dabei!

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr die Theater-AGs des FSG unterstützen zu können! So wird der Verein der Freunde bei den Aufführungen am 10. und 11. Juni für das leibliche Wohl der Besucher sorgen.

Weiter geht es am 1. Juli mit Musik à la Carte, wo sich die Zuhörer von Chor, BigBand und Orchester an unserem Stand stärken können.

Bilanz für 2015

Im Jahr 2015 hat der Verein der Freunde Zuschüsse in Höhe 5451,54 € gewährt. Damit wurden unter anderem Skischullandheimaufenthalte und Klassenfahrten unterstützt. Und auch ansonsten kann sich die Bilanz sehen lassen: in Eigenregie hat der Verein wieder zwei Schillerabende veranstaltet, und bei vier weiteren schulischen Veranstaltungen die Bewirtung übernommen.

Und auch in diesem Jahr unterstützen wir wieder nach Kräften - unter anderem die Klassenstufe 6, deren Workshop zur Gewaltpräventation im April 2016 vom Verein finanziert wurde.

Mitgliederversammlung am 25.04.2016

Bei unserer Mitgliederversammlung am 25. April wurden Kassiererin und Vorstand einstimmig entlastet.

Der Vorstand wurde neu gewählt. In diesem Zuge haben unsere langjährigen Mitglieder Birgit Bürkle und Klaus Weber ihre Mandate abgegeben - ihnen gebürt großer Dank für die Zeit und die Mühe, die sie für den Verein investiert haben.

Die Satzung wurde ebenfalls auf den aktuellen Stand gebracht - sie kann hier heruntergeladen werden.

Ein neues Jahr...

...mit neuen Herausforderungen - auch für uns! Am 25.01.2016 trifft sich unser Vereinsvorstand zum ersten Mal wieder, um die Weichen für das neue Jahr zu stellen.

An dieser Stelle geht ein herzlicher Dank an alle Mitglieder und Unterstützer, die dem Verein der Freunde im vergangenen Jahr die Treue gehalten haben - Danke!

Bewirtung beim Weihnachtskonzert am 12.12.2015

Das traditionelle Weihnachtskonzert mit den Chören und Orchestern des FSG fand in diesem Jahr erstmals in der Alten Kelter in Fellbach statt -eine stimmungsvolle Kulisse! Zu weihnachtlicher Musik mischte sich der Duft von Punsch und Glühwein, den der Verein der Freunde ausschenkte.

Schillerabend mit "Cuatro y Seis" am 23.10.2015

Dass sich Musik und Zauberei wunderbar ergänzen können, haben Felix Brade (Cello, Zauberei) und Michael Gern (Gitarre) mit ihrem Duo "Cuatro y Seis"eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Am 23.10.2015 gastierten die Künstler auf Einladung unseres Vereins in der Aula des FSG, wobei sich argentinische Rhythmen und ausgefeilte Zaubertricks die Hand gaben.

Ein wahrhaft bezaubernder Abend!

Bewirtung bei der Theateraufführung "Hexenjagd" am 09. + 10.07.2015

Die Theater-AG des FSG bringt in Kooperation mit Orchester und Chor das Stück "Hexenjagd" von Arthur Miller auf die Bühne. An beiden Abenden sorgt der Förderverein mit Snacks und Getränken für Ihr leibliches Wohl.

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Abend!

"Chanson trifft Mundart" am 24.04.2015 - ein voller Erfolg!

Der Mundartautor und Kabarettist Johann Martin Enderle - alias Dieter Adrion - hat, mit musikalischer Unterstützung von Uta Scheirle (Gesang) und Kai Müller (Piano), am vergangenen Freitagabend für beste schwäbische Unterhaltung am FSG gesorgt.

Die Veranstaltung am 24.04.2015 lockte ca. 120 Besucher in die Aula des Maickler-Schulzentrums - ein voller Erfolg für unseren Verein, der das Trio ans FSG geholt hatte.

Für das leibliche Wohl der Gäste war bestens gesorgt: vor Veranstaltungsbeginn und in der Pause servierten wir, passend zum Motto des Abends, Maultaschen mit Kartoffelsalat.

Unser herzlicher Dank geht an die drei Künstler - übrigens alles ehemalige FSGler - sowie an das Publikum, welches nach der Veranstaltung noch großzügig die "Spendensau" des Vereins gefüttert hat!

Bewirtung bei der Jazznacht am Sa 24.01.2015

Die Bands des FSG kümmern sich um den Groove - wir liefern Snacks und Getränke! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jahresabschluss 2014

Im Jahr 2014 hat der Verein wieder verschiedenste Projekte rund um die Schule gefördert - mit einer Gesamtsumme von 3925,- €. Davon profitierten unter anderem:

  • Schullandheimaufenthalte,
  • Studienfahrten,
  • der Poetry Slam der 9. Klassen sowie
  • die Präventionsveranstaltung "Ohne Kippe".

Besonders danken möchten wir unseren Mitgliedern und Unterstützern, die dies erst möglich gemacht haben. Wir hoffen, die Schule und ihre Schüler auch im neuen Jahr vielfältig unterstützen zu können!

Vorstandssitzung Okt 2014

In unserer Sitzung am 13.10.2014 haben wir die Weichen für die nächsten Wochen gestellt:

  • Mehrere Anträge auf finanzielle Unterstützung wurden genehmigt
  • Die frisch eingegangenen Beitrittserklärungen wurden an unsere Kassiererin Kerstin Wünsche übergeben

Ganz herzlich begrüßen möchten wir in diesem Zuge unsere neuen Mitglieder - wir freuen uns sehr, dass Sie den Verein mit Ihrem Beitrag unterstützen!

[FÄLLT AUS] Schillerabend am 14.11.2014

Im November ist es wieder soweit: Der Verein der Freunde lädt ein zum Schillerabend - mit einem unterhaltsamen Programm und leckeren Snacks und Getränken in der Pause.

Nähere Infos folgen - seien Sie gespannt!

Da der von uns engagierte Hauptakteur unerwartet ausfällt, müssen wir den für 14. November geplanten Schillerabend leider absagen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Jahresabschluss 2013

Im vergangenen Jahr hat der Verein der Freunde Zuschüsse mit einer Gesamtsumme von 5740,- € gewährt. Hiervon konnten verschiedenste schulische Projekte und Veranstaltungen profitieren. Eine kleine Auswahl:

  • Schullandheimaufenthalte
  • Poetry-Slam-Workshop
  • Suchtprävention
  • Fortbildung für die Theater-AG
  • Probentage des Musikzuges
  • Stimmbildung
  • Abiturpreise

Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an unsere Mtglieder - Ihre Beiträge und Spenden haben es uns erst ermöglicht, die Schule und ihre Schüler auf so vielfältige Weise zu unterstützen. Wir hoffen weiterhin auf Ihre Treue und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit im Jahr 2014!

Kennenlernen und Einschulung für die neuen 5.Klässler.

SoNaFe

Ein musikalisches Zeichen für den Frieden

Schülerzeitung

Schülerzeitung des FSG

Kunstwerk des Monats

Kunstwerk des Monats Juli: Lina Lin, „Selbstporträt mit Lieblingstier“, Klasse 6a

Die nächsten Ferien

25.07. - 06.09.2024 Sommerferien

Ferienpläne anschauen