Opernbesuch Italienisch

Italienischkurse besuchen Aschenputtel

 Italienischkurse besuchen Aschenputtel

Am Donnerstag, den  16. Januar, gingen beide Italienischkurse (J1 und K2) gemeinsam in die Oper Stuttgart , um die Oper „La Cenerentola“ zu bewundern. Die Oper Rossinis erzählt die Geschichte der „Überlebenskraft ehrlicher Gefühle“ - am Ende triumphieren die Güte und die Liebe, Cenerentola heiratet den Prinzen, und verzeiht ihren Stiefschwestern und ihrem Stiefvater.

Ganz besonders war für uns, dass wir nicht wie sonst im dritten Rang saßen, sondern dem schönen Opernmärchen vom Parkett aus folgen durften. Sehr beeindruckend fanden die Schüler*innen die Leidenschaft und die Professionalität der Sänger und des Chores, und die ganze Maschinerie des Staatstheaters.

Getoppt wurde das Erlebnis in der Oper, das für viele Schüler*innen die erste Begegnung mit dieser Kunst war, dadurch, dass wir nach der Vorstellung neben der Theaterkantine ein exklusives Gespräch mit der Hauptdarstellerin, der Mezzosopranistin Diana Haller, erleben durften.

Müde von den stundenlangen Koloraturen des Belcanto, aber freundlich und strahlend, hat sie uns sehr viele Fragen zu ihrem Beruf und zur Musikwelt allgemein beantwortet, und das in drei Sprachen, Deutsch, Kroatisch, und makellosem Italienisch.


FSG aktiv 2019/20

Die nächsten Termine

20.04.20Wiederbeginn
(voraussichtlich)
22.04.20Beginn schriftliche
Abiturprüfungen

Gesamten Terminplan anschauen

Kunstwerk des Monats

„Stillleben“, Bleistift auf Papier von Sonja Breuer (J1)

Zeitzeugin am FSG