VVS Scool-Abo

VVS Scool-Abo

Liebe Eltern,
liebe Schüler,

für die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Schule empfiehlt sich eine Teilnahme am so genannten „Scool-Abo“ des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart (VVS). Für einen Kostenanteil von 42,35 € (Tarifstand 1.1.2017) können sämtliche Busse und Bahnen im gesamten VVS-Netz ohne zeitliche Einschränkung für Schulfahrten und in der Freizeit genutzt werden (im Lkr. Göppingen nur die Schienenstrecken).

Scool-Abo als polygo-Chipkarte

Die Fahrtberechtigung ist auf der Chipkarte als eTicket gespeichert. Die Chipkarte hat eine Gültigkeit von 5 Jahren. D.h. das Gültigkeitsdatum unten rechts auf der Chipkarte bezieht sich nicht auf die Fahrtberechtigung, sondern „lediglich“ die Verwendbarkeit der Karte.

Soweit Schüler in einem Monat nicht fahren wollen, genügt eine schriftliche oder elektronische Mitteilung an das zuständige Abo-Center bis zum 15. des Vormonats. Die Fahrtberechtigung wird dann für den/die Folgemonat(e) zentral gesperrt. Der vom Schüler zu zahlende Kostenanteil wird nicht fällig.  
 
1.  Verfahrensbeschreibung für Schülerinnen und Schüler, die neu am VVS-Scool-Abo teilnehmen wollen:

Sie erhalten mit diesem Brief einen Bestellschein für die Teilnahme am Scool-Abo, mit dem die Chipkarte bestellt werden kann.  

Folgende Angaben sind dazu unbedingt notwendig:

  • Lichtbild
  • Name und Adresse ggf. mit Teilort, Geburtsdatum, Telefonnummer.
  • Im Feld 3 „für alle Tarifzonen: Netz“ ankreuzen.
  • Die Bestellung muss durch den Besteller, bei Minderjährigen durch den Erziehungsberechtigten unterschrieben sein.
  • Die Einzugsermächtigung muss mit Name, Vorname, IBAN und BIC des Kreditinstitutes versehen werden; bitte die Unterschrift (ggf. des Erziehungs- oder Verfügungsberechtigten) nicht vergessen! Bei abweichender Anschrift von Besteller und Kontoinhaber, bitte die Anschrift des Kontoinhabers ergänzen.

Ab September (Schuljahresanfang) werden die Kostenanteile jeweils monatlich vom angegebenen Konto abgebucht.

Ändern sich im Folgeschuljahr die persönlichen Daten nicht, verlängert sich das Abo automatisch von Jahr zu Jahr. Ausnahme: Bei den vom Kostenanteil befreiten Schüler sind die Befreiungsgründe jährlich erneut nachzuweisen. Die Chipkarte verbleibt beim Kunden (bis zu 5 Jahren), es erfolgt keine jährliche Neuausstellung der Chipkarten.
 
ACHTUNG: Die Fahrtberechtigung gilt nur für die Dauer des von der Schule bestätigten, voraussichtlichen Schulbesuchs. Danach entfällt die Berechtigung zum Bezug des Scool-Abos und die Fahrtberechtigung wird vom Abo-Center gekündigt. Bitte unbedingt das Scool-Abo neu bestellen bei  

  • jedem Schulwechsel - auch innerhalb derselben Gemeinde oder Schulart
  • Wechsel auf weiterführende Schulen an anderem Ort
  • Wiederholung einer Abgangsklassenstufe

Die gespeicherte Fahrtberechtigung können Sie jederzeit an jedem Ticketautomaten von DB oder SSB mit diesem Kennzeichen


 oder mittels eines NFC-fähigen Android-Smartphones mit der kostenlosen App „mytraQ“ kontrollieren. 

2.   Merkmale des „Scool-Abos“ auf einen Blick:

  • Beliebig häufige Fahrten im gesamten VVS-Netz ohne zeitliche Einschränkung.  
  • Kostenlose Fahrt im Ferienmonat August. Bedingung: Mindestens 5 erfolgte Abbuchungen im laufenden Schuljahr und keine vorherige Kündigung.
  • Unterbrechungsmöglichkeit bei schriftlicher oder elektronischer Meldung gegenüber dem Abo-Center bis zum 15. des Vormonats.
  • Ersatzausstellung bei Verlust, Diebstahl oder Zerstörung einer eTicket-Chipkarte gegen ein Bearbeitungsentgelt von 15,00 € (Tarifstand 1.1.2017).
  • Kündigung mittels schriftlicher Erklärung gegenüber dem zuständigen Abo-Center miteiner Frist von einem Monat zum Ende eines Kalendermonats.

3.  Pünktliche Abbuchung

Bei erfolglosem Einzug der Kostenanteile wird ein Mahnverfahren eingeleitet, für das dem Kontoinhaber die entstehenden Kosten in Rechnung gestellt werden.  

Kann der Betrag nicht vom Konto abgebucht werden, so wird die Fahrtberechtigung auf der Chipkarte gesperrt und der Abo-Vertrag gekündigt. 

4.  Versand der Chipkarten für das neue Schuljahr  

Die Chipkarten werden per Post direkt an die Schüler/Eltern versandt.
 
Weitere allgemeine Informationen zum Scool-Abo gibt es beim VVS-Telefonservice unter 0711 19449 oder unter www.vvs.de 

Schülergottesdienst

Kunstwerk des Monats

Das Kunstwerk des Monats April stammt von J. Lampe und L. Wilhelm (Klasse 8): Selbstinszenierung als Popstar

Die nächsten Termine

06.04.19 - 
13.04.19
Ungarnaustausch
FSG in Pécs
12.04.19
08:00 Uhr
Schulgottesdienst
in der Pauluskirche
30.04.19 -
10.05.19
Schriftliche Abitur-
prüfungen
22.05.19 -
24.05.19
Probentage Ochsen-
hausen Kl. 5-7
27.05.19
14-17 Uhr
Gesamtlehrer-
konferenz

Gesamten Terminplan anschauen

FSG Wetterstation

Die nächsten Ferien