Studium und Beruf (BOGY)

Was ist BOGY und wer ist am FSG dafür zuständig?

BOGY ist das Kürzel für den Prozess der Berufs- und Studienorientierung an den allge­mein bildenden Gymnasien in Baden-Württemberg. Dieser Prozess ist in den Bildungs­plan der Gymnasien eingebettet. Im neuen Bildungsplan 2016 ist die Berufsorientierung auch eine der Leitperspektiven.

Am FSG sind für die Betreuung des BOGY-Prozesses Frau Kircher und Herr Lange zuständig.

Ab dem Schuljahr 2018/19 startet in Klasse 8 das Fach WBS (Wirtschaft und Berufserkundung) in dem sich Schülerinnen und Schüler mit wirtschaftlichen Inhalten und mit ihren eigenen Fähigkeiten und Interessen und möglichen Berufsbildern auseinander. Dieser Prozess wir im Rahmen dieses Faches bis Klasse 10 fortgeführt und in der Kursstufe durch verschiedene Veranstaltungen ergänzt (siehe dort).

Für die Klassenstufen 9 bis zum Abitur werden die Themen Berufs- und Arbeits­welt in unterschiedlichen Zusammenhängen ebenfalls thema­tisiert (weitere allgemeine Informationen finden sich auf dem Internet­portal: www.bogy-bw.de).

Weitere nützliche Links:

Schule, Ausbildung, Studium

Die Seite der Arbeitsagentur ist sehr gut zum Einstieg geeignet. Sie bietet guten Links zur Berufssuche, zur Entscheidung zwischen Studium und Beruf, zu den Themen Bewerbung und zweiter Bildungsweg, sowie Tipps für Eltern für die Begleitung bei der Studien- und Berufswahl.

BOGY-Praktikumsvorbereitung

BOGY-Kompass

Der BOGY-Kompass begleitet die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II von Klasse 9/10 bis zum Abitur. Er liefert in Sachen Berufswahl viele Ideen, Anregungen und Tipps. Angefangen von einer ersten Standortbestimmung, Infos rund um die Themen BOGY-Praktikum und Berufs- und Studienberatung bis hin zur Bewerbung.

BERUFENETausführliche Informationen zu allen Berufen
BERUFE-TVFilmportal der Arbeitsagentur, Kurzvorstellung von Berufen (Videos)
Suche nach Unternehmen für das BOGY-Praktikum

Fokus Beruf (s. Termine)

JOBBÖRSE, Stellenangebote für Ausbildungs- und Arbeitssuchende



Studium

Orientierungstest

Der neue landesweite Selbsttest zur Studienorientierung (kurz: Orientierungstest oder OT) umfasst alle Fächer und Hochschulen in Baden-Württemberg. Mit diesem Orientierungstest werden Ihre studien- und berufsrelevanten Interessen und Fähigkeiten wissenschaftlich erhoben und Ihnen in einer ausführlichen Rückmeldung erläutert. Das heißt: Sie erfahren mit dem OT, welches Studium und welcher Beruf zu Ihnen passt. Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat, das allerdings diese inhaltlichen Testergebnisse nicht anzeigt, sondern nur bestätigt, dass Sie den OT gemacht haben. Dieses offizielle Zertifikat benötigen Sie ab dem Wintersemester 2011/12 für eine Bewerbung um einen Studienplatz an den Hochschulen in Baden-Württemberg.

Studienwahl.de

Offizieller Studienführer, alle Informationen rund ums Studium (Informationen über Studiengänge, Hochschulen, etc.)


Hochschulstart.de

Serviceportal für Studienplatzbewerbungen

SchRiller - Ausgabe 2 18/19

Kunstwerk des Monats

Das Kunstwerk des Monats Juli ist ein Selbstporträt von Amelie Schraysshuen (Klasse 7).

Die nächsten Termine

24.07.19Schulausflugstag
26.07.19Zeugnisausgabe
09.09.19
10:30h
GLK
11.09.19Beginn
Schuljahr 2019/20
Schuljahresbeginn für die Kl. 6 - K2, Raumlisten hängen im Eingangsbereich, 1./2. Stunde Klassenlehrerstunde, 
kein Nachmittagsunterricht 
K2 8h  Aula; 8:50h Tutoren
J1  8h Tutoren ; 8:50h Aula
11.09.19
14:00h
Einschulung der
neuen Fünftklässler

Gesamten Terminplan anschauen

FSG Wetterstation

Die nächsten Ferien