DELF-AG

Die DELF-AG

Das DELF-Diplom (Diplôme d'études en langue française) wird vom französischen Staat ausgestellt und ist weltweit und lebenslang gültig.

Die Scolaire-Version richtet sich mit altersgerechten Themen an Jugendliche und entspricht den Niveaus des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR).

Warum solltest du die DELF-AG besuchen und die DELF-Prüfung ablegen?

  • Dein Erfolg in der AG motiviert dich, stärkt dein Selbstvertrauen und den Mut, dich in der Fremdsprache zu äußern und kann sich daher positiv auf deine Französischnoten auswirken.
  • Du lernst, mit (außerschulischen) Prüfungssituationen umzugehen.
  • Mit dem Diplom erwirbst du eine wertvolle Zusatzqualifikation, die aussagekräftiger ist als deine Zeugnisnote und zeigt, dass du dich über das geforderte Maß hinaus engagierst.
  • Die AG macht Spaß!

Weitere Informationen

Für weitere Infos wende dich an deine/n Französischlehrer/in, schau dir den Flyer des Institut Français an oder melde dich direkt bei Frau Vanneste (A 1: Klasse 7), Frau Gerlach (A 2: Klasse 8) oder FrauTürk (B 1: Klasse 9/10) an.

https://stuttgart.institutfrancais.de/sites/default/files/Stuttgart/linguistique/6._delf_scolaire_was_muss_ich_wissen.pdf

Informationen zu den Niveaustufen

Was machen wir in der AG?

In der AG werden viele alltägliche Situationen je nach Niveaustufe mit Hörverstehensübungen und Sprechanlässen geübt. Am Ende gibt es eine offizielle Prüfung bei uns im Haus.

Hier siehst du die Anforderungen für die Prüfung am Ende des Schuljahres:

A 1: (Klasse 7)

·         Du kannst verstehen, wenn man sehr langsam mit dir spricht

·         Du kannst dich oder eine andere Person vorstellen

·         Du kannst ein kurzes Einkaufsgespräch führen

A2: (Klasse 8)

·         Du kannst von deiner Familie, deiner Schule, deinen Hobbies erzählen

·         Du kannst dich mit jemandem über deinen Alltag unterhalten

·         du kannst erklären, warum du etwas magst bzw. nicht magst

B1: (Klasse 9 und 10)

·         du kannst wichtige gesprochene Informationen verstehen

·         du kannst ohne Schwierigkeiten von deiner Familie, deinen Hobbies erzählen

·         du könntest im Urlaub in Frankreich zurechtkommen

·         du kannst über die Zukunft sprechen

Bei allen AGs handelt es sich nicht um Französisch-Nachhilfeunterricht sondern um gezieltes Sprech-und Verstehenstraining. Du solltest also Spaß an der Sprache und an Rollenspielen haben.

Alle drei AGs finden wöchentlich freitagnachmittags statt.

SchRiller - Ausgabe 2 18/19

Kunstwerk des Monats

Das Kunstwerk des Monats Juli ist ein Selbstporträt von Amelie Schraysshuen (Klasse 7).

Die nächsten Termine

24.07.19Schulausflugstag
26.07.19Zeugnisausgabe
09.09.19
10:30h
GLK
11.09.19Beginn
Schuljahr 2019/20
Schuljahresbeginn für die Kl. 6 - K2, Raumlisten hängen im Eingangsbereich, 1./2. Stunde Klassenlehrerstunde, 
kein Nachmittagsunterricht 
K2 8h  Aula; 8:50h Tutoren
J1  8h Tutoren ; 8:50h Aula
11.09.19
14:00h
Einschulung der
neuen Fünftklässler

Gesamten Terminplan anschauen

FSG Wetterstation

Die nächsten Ferien